Schlagwort-Archive: Stans

Wo sind die Bäckereien hin?

Heute habe ich einen Ausflug nach Stans gemacht. Im Hauptort des Kantons Nidwalden habe ich meine ersten zwanzig Lebensjahre verbracht. Das Dorf war in den 1980ern und in den 1990er sehr dörflich geprägt.

Was die Lebensmittelgeschäfte betrifft, so waren die meisten Läden klein. Detailhändler gab es am Dorfplatz selbst einen kleinen Coop, einen kleinen Giro (der Migrosartikel führt) und den Coldebella. In meinem Quartier gab es den Duss (später Schoch). In Autobahnnähe war der Länderpark, ein MMM der Migros (mit allem, was ein Kinderherz erfreut: einen DIY und einen Spielwarenladen). weiterlesen →